Pink Cube: Der Trendinkubator auf der INTERNORGA

Die INTERNORGA setzt vom 13. bis 17. März in Hamburg als Treiber für Trends immer wieder neue Akzente und präsentiert Innovationen zuerst. Weltweit angesagte Food-Trends können Besucher zum Beispiel im Pink Cube entdecken. Das beliebte Forum, das in Zusammenarbeit mit der Trendforscherin Karin Tischer entstanden ist, zeigt aktuelle Food-Entwicklungen des globalen Außer-Haus-Marktes. In kurzweiligen, informativen Fachvorträgen berichtet die renommierte und europaweit gefragte Expertin von internationalen Trends und Entwicklungen in der Gastro-Szene. Gefragt sind heute neue Sinneseindrücke, kreative Saucen und faszinierende Geschmackswelten.

New Food – New Style
Bei den Präsentationen im Pink Cube stehen neue Ernährungstrends und -formen im Fokus, die die Gesellschaft bewegen. Dabei ist ‘Plantarismus‘, der Trend zu pflanzenorientierter Ernährung, bei Verbrauchern derzeit sehr stark erkennbar. „Gemeinsam mit Vegetarismus und veganer Ernährung ist Plantarismus ein Leuchtturmthema, das zudem viel Potenzial für die Gastronomen bietet“, verrät Expertin Karin Tischer. Fachbesucher erfahren außerdem, wie Restaurants dem gestiegenen Gästebedürfnis nach mehr Nähe zur Natur gerecht werden. Diese und weitere Insights im Pink Cube geben den Besuchern der INTERNORGA eine Fülle an Inspirationen, wertvolle Geschäftsimpulse und zahlreiche Gelegenheiten zum Austausch. Ergänzt wird die Vortragsreihe von einer Fotogalerie, die Eindrücke von internationalen Forschungsreisen und spektakulären Food-Kreationen zeigt.

Pink Cube Vortrags-Programm 2020

Täglich um 11.30 Uhr und 14.30 Uhr:
International Trendscouting

  • ‘SinnReich’ – Sensory News
  • The New Taste Profiles
  • The Magic Power of Sauces

Täglich um 13.00 Uhr und 16.00 Uhr:
New Food – New Style

  • Healthy Routes
  • Casual World
  • Snacking / Street Food Transfer

Download zum Video ‘Food Trends’: https://bit.ly/37WkhON

Über die INTERNORGA
Die INTERNORGA ist die internationale Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien. Mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller präsentieren rund 95.000 Fachbesuchern ihre Produkte, Trends, Innovationen sowie digitalen Lösungen für den gesamten Außer-Haus-Markt. Begleitet wird die Fachmesse durch international besetzte Kongresse, ein umfassendes Rahmenprogramm und innovative Branchenwettbewerbe.