MARINE INTERIORS, Cruise & Ferry Global Expo, powered by SMM 2021 wird abgesagt

Hamburg, den 17. Juni 2021 – Die Hamburg Messe und Congress GmbH hat nach intensiven Beratungen mit den Partnern beschlossen, die für die Zeit vom 8. bis 10. September 2021 geplante MARINE INTERIORS Cruise & Ferry Global Expo, sowie die parallel stattfindende Seatrade Europe – Cruise and River Cruise Convention nicht durchzuführen. Grund dafür ist die Corona-Pandemie mit ihren weltweiten Auswirkungen auf Großveranstaltungen und den internationalen Reiseverkehr.

„Die immer noch sehr unübersichtliche Entwicklung der Corona-Pandemie, sowie die damit einhergehenden Verbote bzw. Einschränkungen von und bei internationalen Veranstaltungen haben uns dazu veranlasst, die MARINE INTERIORS und die Seatrade Europe für dieses Jahr abzusagen“, sagt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress. „Gegenüber regionalen Veranstaltungen, die zwischenzeitlich auch wieder als Präsenzveranstaltungen stattfinden können, sind internationale Veranstaltungen wie die MARINE INTERIORS und Seatrade Europe aufgrund des weltweit unterschiedlichen Infektionsgeschehens weiterhin stark von den Auswirkungen der Pandemie betroffen. Das reduziert die Zahl der Aussteller und Besucher erheblich, so dass eine Durchführung beider Messen im September 2021 nicht sinnhaft erscheint“, so Aufderheide weiter.

Die Hamburg Messe und Congress GmbH beginnt nun mit den Planungen der MARINE INTERIORS@SMM. Vom 6. bis 9. September 2022 wird es während der internationalen Leitmesse der maritimen Wirtschaft einen MARINE INTERIORS Bereich mit eigener Halle und Bühne geben. Über die MARINE INTERIORS Cruise & Ferry Global Expo, powered by SMM

An der Premiere 2019 der MARINE INTERIORS Cruise & Ferry Global Expo, powered by SMM, die parallel zur Seatrade Europe – Cruise and River Cruise Convention durchgeführt wurde, nahmen mehr als 100 Aussteller aus allen Bereichen des Schiffsinnenausbaus teil. Sie trafen in Hamburg auf zahlreiche hochkarätige Besucher, darunter Entscheider von Reedereien, Werften und Designbüros. Ein prominent besetztes Konferenzprogramm machte die Messe zum perfekten Treffpunkt der maritimen Branche. Die nächste MARINE INTERIORS Cruise & Ferry Global Expo findet vom 6. bis 8. September 2023 statt. Fragen rund um die Absage werden unter www.marineinteriors-expo.com/de/aussteller/faqs ausführlich beantwortet.