INTERNORGA und DEHOGA Nordrhein-Westfalen starten Partnerschaft

Ab 2020 holt die INTERNORGA einen weiteren strategisch wichtigen Partner an Bord: Der Branchen-Landesverband DEHOGA Nordrhein-Westfalen wird Mitglied im Veranstalteraussschuss des wichtigsten Branchentreffs für den gesamten Außer-Haus-Markt. Der DEHOGA Nordrhein-Westfalen ist damit neben weiteren DEHOGA Landesverbänden der siebente Mitveranstalter der Messe. 

„Mit dem DEHOGA Nordrhein-Westfalen sind wir bereits seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden. Wir freuen uns daher über die strategische Partnerschaft und heißen ein weiteres kompetentes Mitglied im Veranstalterausschuss der INTERNORGA willkommen. Durch unsere Zusammenarbeit mit einem der mitgliederstärksten Landesverbände schaffen wir neue Synergien, von denen beide Seiten profitieren“, so Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress GmbH.

„Schon in der Vergangenheit war die Attraktivität der INTERNORGA Grund für viele nordrhein-westfälische Gastronomen und Hoteliers, sich auf den Weg nach Hamburg zu machen. Für uns bedeutet die strategische Partnerschaft Zweierlei: Zum einen werden wir die INTERNORGA unseren übrigen Mitgliedern zwischen Rhein und Weser noch näherbringen, zum anderen freuen wir uns darauf, diese spannende Messe zusammen mit der Messe Hamburg und den anderen DEHOGA-Landesverbänden mit weiter entwickeln zu dürfen“, sagt Bernd Niemeier, Präsident des DEHOGA Nordrhein-Westfalen.

Weitere ideelle Träger der INTERNORGA sind seit Jahrzehnten die Landesverbände DEHOGA Bremen, DEHOGA Hamburg, DEHOGA Lippe, DEHOGA Niedersachsen, DEHOGA Sachsen-Anhalt sowie DEHOGA Schleswig-Holstein. Treffpunkt für die Hotellerie und Gastronomie auf der INTERNORGA ist der DEHOGA Club in Halle B4.OG. Hier können sich sowohl Mitglieder als auch potenzielle neue Partner treffen, vernetzen und zu aktuellen Themen der Branche austauschen. 

Über die INTERNORGA
Die INTERNORGA ist die internationale Leitmesse für Hotellerie, Gastronomie, Bäckereien und Konditoreien. Mehr als 1.300 nationale und internationale Aussteller präsentieren rund 95.000 Fachbesuchern ihre Produkte, Trends, Innovationen sowie digitalen Lösungen für den gesamten Außer-Haus-Markt. Begleitet wird die Fachmesse durch international besetzte Kongresse, ein umfassendes Rahmenprogramm und innovative Branchenwettbewerbe.

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress

Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress