Ausstellerstimmen zur RAD HAMBURG 2019

Patrick Meyer, Gebietsrepräsentant Nord, Hercules:
„Die Rad Hamburg hat sich für uns total gelohnt. Im Vergleich zum Vorjahr haben wir eine neue gute Standfläche, auf der wir während der gesamten Laufzeit gute Gespräche führen konnten. Wir sind hier auf sehr interessierte Besucher getroffen.“

Max-Louis Wolff, Marketing Specialist, NCM Bikes GmbH:
„Ich habe persönlich nicht damit gerechnet, dass so viel los ist. Die Nachfrage nach Klapprädern ist extrem hoch. Wir haben viele gute Gespräche geführt. Es war ein sehr gelungener Messeauftritt und wir werden im nächsten Jahr wieder dabei sein.“

Daniel Robert, Vertrieb Norddeutschland, HNF GmbH:
„Wir sind mit dem gesamten Verlauf der Rad Hamburg sehr zufrieden. Der neue Standort ist gut und macht die Messe attraktiv. Wie haben viele neue Kontakte schließen können.“

Horst Steiner, Niederlassungsleiter Händlersupport Deutschland, Flyer AG:
„Wir sind positiv überrascht! Bei uns herrschte enormer Andrang, so dass wir ständig in Gesprächen waren. Und die waren qualitativ gesehen richtig gut. Wir konnten auch einige Neukunden gewinnen.“

Dr. Volkmar Wasmansdorff, Geschäftsführer, Movena:
„Wir sind von der Rad Hamburg begeistert. Zu uns kommen immer mehr versierte Kunden, die sich vorab im Internet über unsere faltbaren Elektrofahrräder informiert und Rezensionen gelesen haben. Der Radparcours war ein Magnet und der beste Platz für den direkten Meinungsaustausch. Für die oohh! 2020 haben wir schon angemeldet.“

Johanna Drescher, Sprecherin, ADFC Hamburg:
„Unser Auftritt auf der Rad Hamburg war wieder ein voller Erfolg. Die Halle war an allen Tagen voll und wir haben viele gute Gespräche übers Radfahren in der Großstadt aber auch über den Urlaub auf dem Rad geführt. Die Vorträge waren spannend und sehr gut besucht. Viele Besucher nutzen die Gelegenheit, sich zum ersten Mal auf ein Pedelec zu setzen und andere Fahrräder zu testen."

Christian Blaszczyk, Sales Manager Möve Bikes GmbH:
„Mit unserem Stand haben wir einen super Platz bekommen und waren positiv überrascht, dass schon von Anfang an so viel los war. Unsere Fahrräder sind den ganzen Tag zum Ausprobieren auf dem Parcours unterwegs. Die Planung im Vorwege war absolut reibungslos.“

Hamburg Messe und Congress-Logo