Hygienekonzept: Unsere Maßnahmen für Ihre Sicherheit

In enger Absprache mit den Behörden und Institutionen haben wir einen COVID-19 Maßnahmen-Katalog entwickelt, der das Miteinander auf unseren Veranstaltungen regelt und zwar so, dass die Freude an Information und Erlebnis nicht verloren geht.

In einer Übersicht haben wir Ihnen sämtliche Maßnahmen zusammengestellt. Natürlich stehen wir Ihnen auch gern für ein persönliches Gespräch zur Verfügung.

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Icon für weitere Informationen.

Stand: 14.07.2022

 

Unser Service für Sie:

Wir ermöglichen allen Teilnehmenden eine regelmäßige und ausreichende Handhygiene.

Wir desinfizieren Kontaktflächen regelmäßig und nach konkreten Reinigungsplänen.

Wir stellen Desinfektionsspender in allen öffentlichen Bereichen zur Verfügung.

Wir versorgen die Hallen über Lüftungsanlagen kontinuierlich mit Außenluft.

Sollte während der Messe ein Verdachtsfall eintreten, ermöglichen wir eine isolierte Betreuung in zwei Sanitätsstationen.

Wir informieren alle Teilnehmenden über die geltenden Sicherheits und Hygienemaßnahmen.

Unsere Bitte an alle Teilnehmer:

Personen mit einem höheren Risiko für einen schweren COVID 19 Krankheitsverlauf sowie Personen, die nicht über einen vollständigen Impfschutz verfügen, wird das Tragen einer Maske in geschlossenen Räumen empfohlen.

Personen mit COVID 19 typischen Erkrankungssymptomen werden gebeten das Veranstaltungsgelände nicht zu betreten.

Verzichten Sie auf Händeschütteln.

Nutzen Sie nur noch bargeldlose Bezahlsysteme.

Übernehmen Sie Verantwortung für die Einhaltung der vorgegebenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen.

Unsere Bitte an Sie als Aussteller:

Wir empfehlen, ein eigenes Hygienekonzept für Ihren Messestand zu erstellen.

Vermitteln Sie sämtliche Maßnahmen Ihren Mitarbeitern.

Unsere Bitte an Sie als Kongressveranstalter:

Wir empfehlen Ihnen ein Hygienekonzept für Ihren Kongress zu erstellen. Wir helfen Ihnen gerne.

Kontakt für Ihre Fragen